<<zurück

Trio & One

Martin Schaberl (A) – frame & electric guitars, composition
Michael Ringer (A) – bass
Mathias Ruppnig (A) – drums

Patrick Dunst (AT) – oboe, flutes, saxophones, clarinets

Dieses Band-Projekt trio & one ist die Antwort darauf, wieso eine Band aus vier Musikern nicht automatisch ein Quartett zu sein hat.
Erstmals setzt Martin Schaberl eine Band aus nur mehr drei Musikern zusammen, nicht wie bisher aus fünf. Die Herausforderung liegt „in der Reduktion“, auch in den daraus resultierenden Stücken und noch filigraneren Arrangements, was jedoch keinen Verlust an Dichte und Dynamik mit sich bringt.
Die Stammbesetzung Gitarre-Bass-Schlagzeug wird nach einer nicht zuvor festgelegten Zeit durch wechselnde Gastmusiker bzw. Instrumente – den „ONEs“ ergänzt. Dabei Lässt Schaberl offen, um welches Instrument bzw. welche Farbe es sich dabei handeln darf. Michael Ringer und Mathias Ruppnig bilden im wahrsten Sinne des Wortes das Herzstück der Rhythm Section, das aktuelle „One“ ist Patrick Dunst.

„Ein Österreichisches Projekt und die neue Instrumentierung will ab Herbst 2012 entdeckt werden!“
– Martin Schaberl, 5/12

 

Martin Schaberl (AT)

Studien/Abschluss an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Graz, Österreich, Abteilung Jazz.
Studien/Zusammenarbeit mit Karl Ratzer, Christian Rover, Guido Jeszenszky, Wolfgang Muthspiel, Harry Pepl, Wayne Brasel, John Abercrombie etc.
Während der Studien Zusammenarbeit mit den New York Voices, Marc Johnson, Bob Mintzer, Jerry Bergonzi, Bobby Shew, Niels-Henning Orsted-Pedersen, Bill Dobbins etc.
Lehrtätigkeit bei internationalen Workshops, Einladung zu Workshops an die Webster University St. Louis, USA; an die Abteilung Jazz des Conservatory of Chicago, USA; São Paulo (Brasilien); Fortaleza (Brasilien); Kraków (Polen); Buenos Aires (Argentinien); Kathmandu (Nepal).
Einladung zu einer Festival-Tour in Kalifornien (USA) mit André Bush, Ricardo Peixoto, Jon Evans und Alan Hall. Auftritte mit weltbekannten Musikern wie Dino Saluzzi, Lee Konitz, Art Lande, Mark Murphy, John Scofield’s rhythm section Adam Deitch and Jesse Murphy, Sheila Jordan, Jay Clayton, Fritz Pauer etc.
Auftritte in Österreich, Deutschland, Slowenien, Serbien, Polen, USA, Brasilien; International Jazz Festivals in Wien, Wiesen, Warschau, Kraków, Kragujevac, Maribor, Ljubljana, EXPO 2000 Hannover etc.

Michael Ringer (AT)

1 Jahr Studium am Konservatorium Innsbruck bei Walter Rumer und Robert Riegler
Studium an der Kunstuniversität Graz bei Wolfram Abt, Christian Berg, Wayne Darling. BA mit Auszeichnung abgeschlossen.
Unterricht bei: Andy Maierl, Heiri Känzig, Barre Phillips,
Engagements am Schauspielhaus Graz und an der Grazer Oper
Bands/Projekte: Ratamacue, ChillinConKarma, Balah, Momo, Vienna Jazz Composers, Playgrounds, aura:L Sculptures, Der Berg, Maria Christina, Moments, Klaus Fürstner Trio
Zusammenarbeit mit: Berndt Luef, Christoph Auer, Michael Erian, Ed Partyka, Karlheinz Miklin, Howard Curtis, Axel Mayer, Studio Percusssion Graz, Bob Brookmeyer, Renato Chicco, Andjelko Stupar,
Jure Pukl, Raphael Meinhart, Phil Yaeger, Lukas König, Nika Zach, Aron Thier,  Peter Taucher, Andreas Tausch, Manu Delago, Philipp Kopmajer, Barbara Paierl, Martin Reiter, Kurt Gersdorf, Bernhard Wimmer, Sasha Mutic, Christian Bakanic, Peter Kronreif.

Mathias Ruppnig (AT)

Der 1986 in Oberpullendorf geborene Schlagzeuger begann nach einer klassischen Ausbildung sein Studium für Jazz an der Kunstuniversität Graz. Mittlerweile ist er in diversen Projekten präsent und produzierte bereits seine erste CD als Bandleader, welche am 16. April 2012 auf dem Wiener Jazz-Label „sessionwork records“ veröffentlicht wurde.

Patrick Dunst (AT)

Studium Saxophon- Jazz an der Universität für Musik und Darstellende Kunst, Graz bei Karlheinz Miklin, Don Mensa  und Gerald Preinfalk. Abschluss Juni 2008 mit Master of Arts, sowie zusätzliches Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien bei Wolfgang Puschnig.
Ab 2004 außerdem klassischen südindischen Gesang bei Dr. K. S. Subramanian und Usha Narasimhan am „Chennai Institute for Music of the World“, Indien. Studienaufenthalt in Chennai 2004.
Im September 2009 schloss er das Master Studium der Musikethnologie an der Goldsmiths University London ab.Konzerte mit: Mark Feldman, Dieter Glawischnig, Fred Anderson, John Marshal, Berndt Luef, Hamid Drake, Peter Herbert, Wolfgang Reisinger, Bill Holman, Jim McNeely, Pete Christlieb, Don Mensa, Peter Herbolzheimer und den Yellowjackets.

___________________________________________________

FOR BOOKINGS IN EUROPE

MARTIN SCHABERL
guitarist, composer, arranger, instructor
www.martinschaberl.com
skype: martinschaberl
+43-650-266 66 65
___________________________________________________

FOR BOOKINGS IN POLAND

GMUSICM
Mag. Maciej Golebiowski
Neustiftgasse 109/II-III
1070 Wien/Vienna
+43-699-116 44 160

___________________________________________________

FOR BOOKINGS IN SOUTH AMERICA

NEY NETO
Rua Nilo 241 – Apt. 14
01533-010 Aclimação – São Paulo – SP
Brazil
+55-11-8468-3410

___________________________________________________

Download Info als PDF
Download Technical Reader